Die 10 besten Reiseziele für das Jahr 2022

Wohin geht die Reise im Jahr 2022? Was sind die besten Urlaubsziele? Und welche Reiseziele sind in Zeiten von Corona überhaupt möglich? Diese Fragen stellen sich wahrscheinlich viele im Moment, die gerne schon jetzt für das kommende Jahr ihren Urlaub buchen möchten. Hinzu kommen bei einigen auch Bedenken, ob eine Fernreise wieder möglich ist oder ob es auch Möglichkeiten des nachhaltigen Reisens gibt. Fest steht, dass für alle Globetrotter und chronischen an Fernweh erkrankten, die letzten anderthalb Jahre nicht leicht waren. Viele Länder sind jedoch dabei sich wieder zu öffnen und der Tourismus kommt langsam wieder in Fahrt. Um euch die Entscheidung leichter zu machen, habe ich euch 10 beliebte Länder zusammengetragen, zu denen das Reisen im Moment möglich ist. Bitte denkt jedoch daran, dass sich die Lage auch wieder ändern kann und daher vorher immer die Seite des Auswärtigen Amtes zu überprüfen und sich über Warnungen und Hinweise zu informieren.

1. Thailand

Wo kann man im Winter Strandurlaub machen? Ein beliebtes Ziel für Fernreisen im Winter war schon immer Thailand. Da hier in den Wintermonaten Trockenzeit herrscht, steht einem tropischen Strandurlaub, zum Beispiel im Januar oder Februar nichts im Wege. Thailand hat zunächst mit dem Sandbox Projekt einzelne Inseln geöffnet und mittlerweile kann auch wieder das ganze Land bereits werden.

2. Malta

Vor allem im Frühling ist Malta sehr zu empfehlen. Im April und Mai ist es noch nicht so heiß wie in den Sommermonaten. Trotzdem gibt es genug Sonnentage und es ist auch schon möglich im Meer zu baden.

Lifestyle in Malta. Die Blue Lagoon bei Comino
Die Blaue Lagune in Malta

3. Italien

Italien ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen. Schöne Strände, gutes Essen und Kultur laden zu einem Urlaub ein der nur wenige Autostunden entfernt ist.

4. Kroatien

Kroatien ist in den letzten Jahren auch immer beliebter geworden. Das Land ist kostengünstiger als zum Beispiel Italien, bietet aber trotzdem schöne Strände, Kultur und Nachtleben.

5. Portugal

Portugal ist für mich persönlich immer eine Reise wert. Der Atlantik ist zwar etwas kühler als das Mittelmeer aber die endlosen Strände sind ein Traum. Lissabon bietet zum Beispiel ein tolles Nachtleben und Lifestyle. Von dort aus gelangt man zu wunderschönen Stränden.

6. Spanien

Ob auf die Kanarischen Inseln, Malaga oder Barcelona. Spanien hat natürlich besonders viele unterschiedliche Facetten und ist als Urlaubsland noch immer sehr beliebt. Es gibt 17 Regionen, die alle in nur wenigen Flugstunden erreichbar sind.

7. Frankreich

Heutzutage wird immer öfter die Frage gestellt: Wie kann man nachhaltig Urlaub machen? Als Antwort bietet sich zum Beispiel eine Zugfahrt an. Da Frankreich nicht so weit ist, muss man auch nicht Ewigkeiten im Zug sitzen.

8. Griechenland

Zahlreiche Inseln, historisch bedeutsame Orte und ein mediterranes Klima. Griechenland zieht viele deutsche Urlauber an. Aus diesem Grund ist das Land auf Platz drei der beliebtesten Urlaubsziele im Jahr 2021 gewesen.

9. Ägypten

Ägypten Im Jahr 2022 feiert Ägypten das 100-jährige Jubiläum der Entdeckung des Grabs von Tutanchamun. Außerdem werden neue Museen eröffente. Die Tempel und Grabstätten der Pharaonen sind definitiv ein Grund um Ägypten zu besuchen. Aber auch zum Tauchen eignet sich das Land hervorragend.

10. Kambodscha

Auch Kambodscha hat mittlerweile wieder die Grenzen für Touristen geöffnet. Das Land in Südostasien sollte am besten im Winter besucht werden, da in den Wintermonaten die Trockenzeit einsetzt. In Kambodscha gibt es unzählige Inseln mit weißen Traumstränden und alte Tempel zu sehen.

Angkor Wat in Kambodscha
Angkor Wat in Kambodscha